Über Mirame

Über mirame

Ich bin Miriam und habe das kleine Label 2012 gegründet. Mirame entstand ganz zufällig. Auf der Suche nach dem perfekt passendem Yogakissen als Geschenk, ist das erste Kissen entstanden.

Nach und nach habe ich mich zu einem wir entwickelt. Dank Eurer Unterstützung ist mirame gewachsen.

Von Anfang an ist meine liebe Mama an meiner Seite, die immer einspringt, wenn es eng wird.

Große Unterstützung bekommen wir von einer Schneiderin aus dem Nachbarort und die Hansewerkstätten in Stade produzieren mittlerweile für uns.

Gemeinsam stellen wir die ganz besonderen Produkte von mirame her: Hier im Norden – in der Nähe von Hamburg – in kleiner Auflage, für Euch! Jedes Stück wird mit viel Sorgfalt von Hand gefertigt – von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Was unsere Produkte so besonders macht, ist das für Yoga eher untypische Design unserer Artikel. Die Kissen, Bolster und Matten passen mit ihren modischen Mustern und Farben ins Wohnzimmer und sind zeitgleich Yogaaccessoire und stylischer Einrichtungsgegenstand in einem.

Unsere Kunden berichten von jeder Menge Möglichkeiten wo unsere Yogaaccessoires bei ihnen überall zum Einsatz kommen. Die Yogakissen und Bolster landen z.B. sehr oft im Kinderzimmer für die unterschiedlichsten Spielideen oder einfach zum drauf sitzen beim Spielen mit den Kleinen. Beim gemütlichen Abend vorm Kamin mit der ganzen Familie finden Yogakissen oder Meditationsmatten auch gerne ihren Platz.

Zurücksetzen vom Passwort